SC Neheim will besseren Start als im Vorjahr hinlegen


Die Sommerpause ist vorbei, am Sonntag, den 13. August, geht es für den SC Neheim in der Westfalenliga Staffel 2 wieder um Punkte. Wie im Vorjahr starten die Rot-Weißen wieder mit einem Heimspiel in die Saison 2017|18, wollen gegen Auftaktgegner Kirchhörder SC aber mehr mitnehmen als vor einem Jahr gegen den TuS 05 Sinsen. Damals gab es eine 0:3-Niederlage für den SC - dieses Mal soll es möglichst ein Sieg werden.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

22.10.2017 17:11 SC Neheim ringt Spitzenreiter Wiemelhausen 1:1 ab
22.10.2017 17:00 Erlinghausens Sieglosserie endet gegen Bad Berleburg
22.10.2017 16:59 Hüsten unterliegt Meinerzhagen trotz zweimaliger Führung
22.10.2017 16:55 BC Eslohe und SV Brilon setzen sich ab
22.10.2017 14:00 Liveticker der heimischen Westfalen-, Landes- und Bezirksligisten