SC Neheim will besseren Start als im Vorjahr hinlegen


Die Sommerpause ist vorbei, am Sonntag, den 13. August, geht es für den SC Neheim in der Westfalenliga Staffel 2 wieder um Punkte. Wie im Vorjahr starten die Rot-Weißen wieder mit einem Heimspiel in die Saison 2017|18, wollen gegen Auftaktgegner Kirchhörder SC aber mehr mitnehmen als vor einem Jahr gegen den TuS 05 Sinsen. Damals gab es eine 0:3-Niederlage für den SC - dieses Mal soll es möglichst ein Sieg werden.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

17.12.2017 09:39 Trainer Merso Mersovski verlängert beim SV Schmallenberg/Fredeburg
16.12.2017 14:23 SV Bachum/Bergheim setzt auf Kontinuität
16.12.2017 10:05 Briloner Hallenstadtmeisterschaft ist ausgelost
15.12.2017 13:52 Enrico Ledda wird im Sommer Trainer in der HSK-Kreisliga A West
15.12.2017 08:35 Ära geht weiter: SV Herdringen verlängert mit Trainerduo