Klaus Hermanns: „Die Abläufe passen nicht“


Die SG Grevenstein/Hellefeld/Altenhellefeld zählt nach einem Meinungsbild der Trainer in der Kreisliga A Arnsberg zu den Titelkandidaten. Umso erstaunlicher ist es, dass die Spielgemeinschaft auch nach drei Spieltagen noch auf den ersten Sieg wartet und erst einen Zähler auf dem Konto hat. match-day.de sprach mit SG-Trainer Klaus Hermanns, was die Gründe für den Fehlstart waren, wie schwer der Ausfall von Spielmacher Stephan Richter wiegt und was im Kreispokal-Achtelfinale gegen den SV Hüsten 09 möglich ist.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

22.11.2017 14:52 DJK GW Arnsberg muss sich neuen Trainer suchen
22.11.2017 10:39 Nikolai Sperling: "Dinge sind massiv falsch eingeschätzt worden"
21.11.2017 19:28 Paukenschlag: Torsten Garbe übernimmt Westfalia Rhynern
21.11.2017 17:09 Nach Hinrunde: Brilons Ömer Akgüvercin effektivster Stürmer
21.11.2017 11:00 Jannik Erlmann: "Werden mitentscheidender Faktor im Aufstiegsrennen sein"