HSK-Kreispokal: Brilon schaltet Eslohe aus – Medebach bezwingt Meschede

Foto: Jan Stratmann

Das Viertelfinale im HSK-Kreispokal hatte am Dienstag, den 31. Oktober, einiges zu bieten. Der SV Brilon entschied das ligainterne Duell gegen den BC Eslohe klar mit 4:3 für sich. Besonders torreich ging es am Wormbacher Berg zu, wo sich der VfB Marsberg mit 5:4 gegen den SV Schmallenberg/Fredeburg durchsetzte. Eine kleine Überraschung gelang dem TuS Medebach, der den SSV Meschede mit 3:0 ausschaltete.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

17.12.2017 09:39 Trainer Merso Mersovski verlängert beim SV Schmallenberg/Fredeburg
16.12.2017 14:23 SV Bachum/Bergheim setzt auf Kontinuität
16.12.2017 10:05 Briloner Hallenstadtmeisterschaft ist ausgelost
15.12.2017 13:52 Enrico Ledda wird im Sommer Trainer in der HSK-Kreisliga A West
15.12.2017 08:35 Ära geht weiter: SV Herdringen verlängert mit Trainerduo