Hüsten, Langenholthausen und Herdringen im Kreispokal-Halbfinale


Drei der vier Halbfinalisten im Arnsberger Kreispokal sind ermittelt. Am Mittwoch, den 15. November, zogen ausnahmslos die Favoriten in die Runde der letzten vier Teams ein. Während sich der SV Hüsten 09 mit 4:1 beim SV Bachum/Bergheim durchsetzte, gewann der TuS Langenholthausen kurz vor Schluss mit 3:2 beim TuS Oeventrop. Der SV Herdringen gewann bei der SG Balve/Garbeck mit 4:1.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

17.12.2017 09:39 Trainer Merso Mersovski verlängert beim SV Schmallenberg/Fredeburg
16.12.2017 14:23 SV Bachum/Bergheim setzt auf Kontinuität
16.12.2017 10:05 Briloner Hallenstadtmeisterschaft ist ausgelost
15.12.2017 13:52 Enrico Ledda wird im Sommer Trainer in der HSK-Kreisliga A West
15.12.2017 08:35 Ära geht weiter: SV Herdringen verlängert mit Trainerduo