Fußballkreis Arnsberg: Vorwürfe nach Rücktritten im Kreissportgericht


Über dem Fußballkreis Arnsberg hängen dunkle Wolken. Nachdem der Fußballkreis Arnsberg schon Anfang November mit einer Generalabsage in allen Arnsberger Kreisligen deutschlandweit für Schlagzeilen gesorgt hatte, ist am Montag, den 20. November, ein weiterer Paukenschlag ans Licht gekommen. So hat der Fußballkreis Arnsberg nach Rücktritten aktuell kein funktionierendes Kreissportgericht mehr, sieht sich aber stattdessen mit zwei unbesetzten Ämtern und klaren Vorwürfen konfrontiert.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

17.12.2017 09:39 Trainer Merso Mersovski verlängert beim SV Schmallenberg/Fredeburg
16.12.2017 14:23 SV Bachum/Bergheim setzt auf Kontinuität
16.12.2017 10:05 Briloner Hallenstadtmeisterschaft ist ausgelost
15.12.2017 13:52 Enrico Ledda wird im Sommer Trainer in der HSK-Kreisliga A West
15.12.2017 08:35 Ära geht weiter: SV Herdringen verlängert mit Trainerduo