Jannik Erlmann: „Werden mitentscheidender Faktor im Aufstiegsrennen sein“


Sieben Siege, drei Unentschieden, fünf Niederlagen - das ist die Hinrundenbilanz des SC Neheim in der Westfalenligasaison 2017|18. Dass der SC vor allem in den Heimspielen stark auftrumpfen konnte und derzeit auf dem zweiten Rang der Heimtabelle steht, ist auch ein Verdienst von Torwart Jannik Erlmann. match-day.de sprach mit dem 24-Jährigen, der bislang vier Mal zu Null gespielt hat, über die Hinrunde, die Aussichten für die Rückrunde, seinen Wechsel zum SC Neheim und die Zukunft von Trainer Alex Bruchhage.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

17.12.2017 09:39 Trainer Merso Mersovski verlängert beim SV Schmallenberg/Fredeburg
16.12.2017 14:23 SV Bachum/Bergheim setzt auf Kontinuität
16.12.2017 10:05 Briloner Hallenstadtmeisterschaft ist ausgelost
15.12.2017 13:52 Enrico Ledda wird im Sommer Trainer in der HSK-Kreisliga A West
15.12.2017 08:35 Ära geht weiter: SV Herdringen verlängert mit Trainerduo