Suche
Generic filters
Exact matches only

Das Fußball-Sauerland trauert um John Robertson


Das Fußball-Sauerland trauert um John Robertson. Am vergangenen Freitag, den 04. Oktober, verstarb der Ehrenschiedsrichter des Fußballkreises Arnsberg im Alter von 84 Jahren. Der am 22. Dezember 1928 geborene John Robertson war fast fünfzig Jahre als Schiedsrichter im Fußballkreis Arnsberg tätig und stand zudem seinem Verein SV Hüsten 09 auch in schwierigen Zeiten immer zur Seite. Sein Abschied aus dem Sauerlandfußball fällt schwer.

John Robertson legte am 05. Mai 1966 seine Schiedsrichterprüfung ab und wurde 1977 Vereinsmitglied des SV Hüsten 09. Zugleich war er bis 2012 dienstältester Schiedsrichter im Kreis Arnsberg und vermutlich auch einer der ältesten aktiven Schiedsrichter im Landesverband Westfalen. John Robertson leitete für den SV Hüsten 09 die mit Abstand meisten Spiele in einer Saison und war immer einsetzbar. In manchen Spielzeiten standen über siebzig Spiele unter seiner Leitung.

John Robertson war ein unbedingter Fairnessfanantiker, die Sportlichkeit ging ihm über alles. Auch im eigenen Verein war der 84-Jährige immer bereit auszuhelfen. Im Jahre 2005 wurde John Robertson Schiedsrichter des Jahres im Kreis Arnsberg. Die Auszeichnung erfolgte im Original-Bundesligatrikot. Neben seinem Schiedsrichteramt war John Robertson auch noch als Platzordner bei Heimspielen im Stadion Große Wiese tätig, wo er nahezu kein Spiel verpasste.

Für John Robertson war der SV Hüsten 09 sein zweites Zuhause. Sein Abschied aus dem Sauerlandfußball fällt schwer. Der stets gut gelaunte Schotte wird uns fehlen.


WEITERE NEWS

15.06.2021 Nach Patrick Plonka: TuS Antfeld rüstet Kader weiter auf
14.06.2021 Fußballschule des VfL Bochum kommt nach Westenfeld
13.06.2021 Ab der Saison 2021|22 auch Frauenfußball bei match-day.de
12.06.2021 Heimische Spielgemeinschaft löst sich nach zehn Jahren auf
11.06.2021 Nun offiziell: FLVW verschiebt Meisterschaftsstart nach hinten