Suche
Generic filters
Exact matches only

Managerspiel: Regeln


Zur Saison 2020|21 startet das match-day.de-Managerspiel. An jedem der insgesamt dreißig Spieltage kann ein Manager seine persönliche Wunschaufstellung vornehmen und für die aufgestellten Spieler Punkte erhalten, die ihm bestenfalls den Spieltagssieg und am Saisonende den Gesamtsieg einbringen.

1. Einstieg ins Spiel

Um überhaupt an einem Spieltag mit einer eigenen Aufstellung teilnehmen zu können, müssen zunächst einmal Spieler auf dem Transfermarkt verpflichtet werden. Der Transfermarkt bietet alle bei HSK-Teams aktive Westfalen-, Landes-, Bezirks- und A-Liga-Spieler und ist dauerhaft geöffnet, sodass der eigene Kader auch im Saisonverlauf beliebig verändert werden kann. Auch die Anzahl der Spieler, die verpflichtet werden kann, ist unbegrenzt. Um einen Spieler zu verpflichten, muss auf dem Transfermarkt in der Spalte „Option“ auf den Button mit dem Einkaufswagen geklickt werden. Wann die einzelnen Spieltage stattfinden, ist unter „Spielplan“ einzusehen.

2. Kaderübersicht

Sobald Spieler auf dem Transfermarkt verpflichtet wurden, sind diese unter „Mein Kader“ wiederzufinden. Dort werden neben den relevanten Daten zu allen Spielern des Kaders auch Informationen über die Kadergröße, den Gesamtmarktwert und den durchschnittlichen Marktwert pro Spieler angezeigt. Um Spieler aus dem Kader zu entfernen, muss in der Spalte „Option“ auf den Button mit dem "X" geklickt werden (Änderungen werden erst nach erneutem Laden der Seite sichtbar).

3. Aufstellung eingeben

Nachdem der eigene Kader grundsätzlich steht, kann unter „Meine Aufstellung“ für den kommenden Spieltag eine Aufstellung eingegeben werden, deren Gesamtmarktwert 15.000 Euro nicht übersteigen darf. Jeder Manager kann aus vier Formationen wählen und seine Aufstellung entweder im 4-4-2-, 4-3-3-, 3-4-3- oder 3-5-2-System vornehmen. Grundsätzlich gilt, dass Spieler nur auf den Positionen aufgestellt werden dürfen, die sie nach Angabe ihres Spielerprofils auch in der Realität bekleiden (z.B. Stürmer nur als Stürmer). Außerdem kann ein Spieler in einer Aufstellung nur ein Mal aufgeboten werden. Sobald eine Aufstellung eingegeben und gespeichert worden ist, wird das verbleibende Guthaben und der Gesamtmarktwert der Aufstellung angezeigt. Überschreitet dies den zulässigen Gesamtmarktwert von 15.000 Euro, muss die Aufstellung angepasst werden, um am Spieltag auch Punkte erhalten zu können. Andernfalls wird die Aufstellung am Spieltag mit 0,00 Punkten gewertet.

4. Ergebnisse ansehen

Wurde eine Aufstellung für einen Spieltag eingegeben und dieser ausgewertet, können unter „Meine Ergebnisse“ die erzielten Punkte der gesamten Aufstellung sowie jedes einzelnen Spielers nachvollzogen werden. Hat ein Spiel nicht stattgefunden und war ein aufgestellter Spieler demzufolge im Spieltags-Zeitraum nicht im Einsatz, erhält dieser Spieler keine Punkte (auch nicht nachträglich, wenn das Nachholspiel ausgetragen wurde). War ein aufgestellter Spieler innerhalb eines Spieltags-Zeitraums doppelt im Einsatz, fließt nur das zuletzt ausgetragene Spiel in die Wertung ein.


Die Punkte pro Spieler werden wie folgt berechnet:

Liga-Faktor:
Westfalenliga: 1,3
Landesliga: 1,2
Bezirksliga: 1,1
A-Liga: 1,0

Marktwert-Faktor:
Spielermarktwert / 10.000 + 1

Positions-Faktor:
Torhüter: 5,0
Abwehrspieler: 1,4
Mittelfeldspieler: 1,2
Stürmer: 1,0

Der rot geschriebene Teil wird nur berechnet, wenn der Spieler mindestens 15 Minuten lang am Spiel teilgenommen hat!

Berechnung:
a) Torhüter:
aa) 0 Gegentore: 10 x Liga-Faktor x Marktwert-Faktor + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

ab) 1 Gegentor: 5 x Liga-Faktor x Marktwert-Faktor + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

ac) 2 Gegentore: Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

ad) 3 Gegentore: -5 + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

ae) mehr als 3 Gegentore: -10 + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

b) Abwehrspieler:
ba) 0 Gegentore: 10 x Liga-Faktor x Marktwert-Faktor + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

bb) 1 Gegentor: 5 x Liga-Faktor x Marktwert-Faktor + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

bc) 2 Gegentore: Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

bd) 3 Gegentore: -5 + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

be) mehr als 3 Gegentore: -10 + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

c) Mittelfeldspieler:
ca) Spiel gewonnen: Tordifferenz x 3 x Liga-Faktor x Marktwert-Faktor + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

cb) Spiel unentschieden: 2 x Liga-Faktor x Marktwert-Faktor + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

cc) Spiel verloren: Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

d) Stürmer:
da) Spiel gewonnen: Tordifferenz x 3 x Liga-Faktor x Marktwert-Faktor + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

db) Spiel unentschieden: 2 x Liga-Faktor x Marktwert-Faktor + Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor

dc) Spiel verloren: Anzahl geschossene Tore des Spielers x 5 x Positions-Faktor


5. Gesamt-Ranking

Die geholten Punkte pro Spieltag fließen in das Gesamt-Ranking des match-day.de-Managerspiels ein. Dort können sich alle Manager miteinander vergleichen und einsehen, welche Position sie insgesamt belegen.

6. Ergebnisse anderer User anzeigen

Um nachvollziehen zu können, wie anderer User ihre Punkte pro Spieltag geholt haben, besteht die Möglichkeit, sich fremde Ergebnisse anzeigen zu lassen. Dazu muss im Gesamt-Ranking einfach auf Spieltags-Punktzahl des gewünschten Users geklickt werden. Anschließend wird die gewählte Aufstellung und die geholte Punktzahl des Users angezeigt.

7. Eine Liga gründen

Im match-day.de-Managerspiel ist es auch möglich, eine Liga mit bis zu zwanzig Freunden zu gründen und innerhalb dieser Liga gegeneinander anzutreten. Dazu findet sich im Menü unterhalb des Reiters „Liga“ der Menüpunkt „Liga gründen“. In dem dort angezeigten Formular kann der Liga ein Name gegeben werden. Außerdem kann der User, der die Liga anlegt, bis zu 19 weitere User per E-Mail zu seiner Liga einladen. Die eingeladenen User erhalten daraufhin automatisch eine E-Mail, um der Liga beitreten zu können. Anschließend fließen die Spieltags-Ergebnisse auch in die Liga-Tabelle ein, sodass sich innerhalb einer Liga ebenfalls Spieltags- und Gesamtsieger ermitteln lassen. Jeder User kann beliebig viele Ligen gründen.

8. Liga verwalten

Sollen nach der Liga-Gründung weitere User zu einer Liga hinzugefügt oder ein User entfernt werden, kann dies vom Liga-Gründer unter „Liga-Tabelle“ vorgenommen werden. Dazu findet sich am Ende der angezeigten Tabelle ein Button „Liga verwalten“, über den sich Änderungen an den Liga-Mitgliedern vornehmen lassen.

9. Liga-Chat

Innerhalb einer Liga kann auch im Liga-Chat miteinander kommuniziert werden. Der entsprechende Menüpunkt „Liga-Chat“ findet sich im Menü unter dem Reiter „Liga“. Die in einer Liga geposteten Nachrichten sind ausschließlich von Liga-Mitgliedern lesbar. Außerdem haben nur die Liga-Mitglieder das Recht, im jeweiligen Liga-Chat Nachrichten zu posten.

10. Preise

Beim match-day.de-Managerspiel gibt es attraktive Preise zu gewinnen, die HIER aufgelistet sind.