Klaus Hermanns: „Die Abläufe passen nicht“


Die SG Grevenstein/Hellefeld/Altenhellefeld zählt nach einem Meinungsbild der Trainer in der Kreisliga A Arnsberg zu den Titelkandidaten. Umso erstaunlicher ist es, dass die Spielgemeinschaft auch nach drei Spieltagen noch auf den ersten Sieg wartet und erst einen Zähler auf dem Konto hat. match-day.de sprach mit SG-Trainer Klaus Hermanns, was die Gründe für den Fehlstart waren, wie schwer der Ausfall von Spielmacher Stephan Richter wiegt und was im Kreispokal-Achtelfinale gegen den SV Hüsten 09 möglich ist.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.06.2018 09:41 Weiterer Westfalenligaspieler wechselt nach Fatih
19.06.2018 11:57 Gundolf Walaschewski lost am 18. Juli den HSK-Kreispokal aus
18.06.2018 15:28 Transfers: Zwei weitere Zugänge beim SSV Meschede
17.06.2018 15:52 Lachender Dritter: DJK GW Arnsberg freut sich auf die A-Liga
16.06.2018 11:55 Zweites Quartal endet: Marktwertschätzungen abgeben