Jens Richter: „Jeder Punkt ist für uns Gold wert“


Der SC Lennetal kann punkten. Am fünften Spieltag der HSK-Kreisliga A West holte der Aufsteiger ein glückliches 1:1-Unentschieden bei der SG Berge/Calle/Wallen und baute seinen Vorsprung auf einen Abstiegsplatz damit eine Woche nach dem 4:2-Erfolg über den FC Fleckenberg/Grafschaft 04 auf vier Punkte aus. match-day.de sprach mit Trainer Jens Richter über den bisherigen Saisonverlauf, das Potential seiner Mannschaft und das bevorstehende Sechs-Punkte-Spiel gegen den noch punktlosen BC Eslohe II.

SC Lennetal

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.06.2018 09:41 Weiterer Westfalenligaspieler wechselt nach Fatih
19.06.2018 11:57 Gundolf Walaschewski lost am 18. Juli den HSK-Kreispokal aus
18.06.2018 15:28 Transfers: Zwei weitere Zugänge beim SSV Meschede
17.06.2018 15:52 Lachender Dritter: DJK GW Arnsberg freut sich auf die A-Liga
16.06.2018 11:55 Zweites Quartal endet: Marktwertschätzungen abgeben