SG Holzen/Eisborn geht mit Verstärkung in die Rückrunde


Nach einer alles in allem enttäuschenden Hinrunde hat die SG Holzen/Eisborn die Winterpause genutzt, um intensiv nach Verstärkungen für die Rückrunde zu suchen. Nachdem sich die Blau-Weißen bereits Anfang November von Trainer Andreas Kowol getrennt hatten und kurz vor Weihnachten Dirk Hommel als Nachfolger der Interimstrainer Klaus-Martin Jürgens und Ingo Rüth präsentierten, stehen nun auch insgesamt zehn Spieler fest, die ab sofort das SG-Trikot tragen werden.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

25.05.2018 13:00 Transfers: RWE gibt zwei weitere Spieler ab - Brilon holt Stürmer
25.05.2018 11:00 match-day.de-Experte Thomas Vogt tippt gegen Louis Kalinowski
25.05.2018 09:00 Marsberg verabschiedet sich in Birkelbach in die Sommerpause
24.05.2018 21:04 SSV Meschede schießt Warstein und Allagen in die A-Liga
24.05.2018 21:03 Galerie: SSV Meschede - TuS Warstein 4:3