Neheim wirft Hüsten höchst unsportliches Verhalten vor


Die Winterpause neigt sich dem Ende entgegen, ab Sonntag, den 18. Februar, geht es in den überkreislichen Ligen mit HSK-Beteiligung wieder um Punkte. Westfalenligist SC Neheim gastiert beispielsweise beim Kirchhörder SC und Landesligist SV Hüsten 09 fährt zum Schlusslicht FC Altenhof. Das sollte eigentlich im Mittelpunkt beider Vereine stehen, doch nur wenige Tage vor dem Start ins Pflichtspieljahr 2018 hat der SC Neheim dem SV Hüsten 09 nun höchst unsportliches Verhalten vorgeworfen.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

25.05.2018 13:00 Transfers: RWE gibt zwei weitere Spieler ab - Brilon holt Stürmer
25.05.2018 11:00 match-day.de-Experte Thomas Vogt tippt gegen Louis Kalinowski
25.05.2018 09:00 Marsberg verabschiedet sich in Birkelbach in die Sommerpause
24.05.2018 21:04 SSV Meschede schießt Warstein und Allagen in die A-Liga
24.05.2018 21:03 Galerie: SSV Meschede - TuS Warstein 4:3