Bei Rummel-Comeback: Flock-Doppelpack bringt Brilon ins Pokalfinale

Foto: Jan Stratmann

Der SV Brilon hat den Sprung ins Endspiel des HSK-Kreispokals geschafft und sich beim A-Ligisten TuS Medebach mit 2:1 nach Verlängerung durchgesetzt. Alexander Flock war der Matchwinner, der in der 43. Minute zunächst das 1:0 erzielte und in der 100. Minute per Kopf zum 2:1 traf. Patric Hundertpfund hatte Medebach in der 89. Minute in die Verlängerung gebracht. Im Endspiel trifft Brilon am Sonntag, den 03. Juni, in Bruchhausen-Elleringhausen auf den Landesligisten RW Erlinghausen.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.09.2018 10:29 Enrico Ledda: "Wir sind zurecht Tabellenführer"
19.09.2018 21:28 Müschede erlebt in Langenholthausen historisches 0:10-Debakel
19.09.2018 18:30 Liveticker: Achtelfinale im Arnsberger Kreispokal und A-Liga Arnsberg
19.09.2018 13:30 FC BW Gierskämpen "in der Lage, in dieser Liga mitzuhalten"
19.09.2018 09:00 Viertelfinalisten im Arnsberger Kreispokal werden ermittelt