Bei Rummel-Comeback: Flock-Doppelpack bringt Brilon ins Pokalfinale

Foto: Jan Stratmann

Der SV Brilon hat den Sprung ins Endspiel des HSK-Kreispokals geschafft und sich beim A-Ligisten TuS Medebach mit 2:1 nach Verlängerung durchgesetzt. Alexander Flock war der Matchwinner, der in der 43. Minute zunächst das 1:0 erzielte und in der 100. Minute per Kopf zum 2:1 traf. Patric Hundertpfund hatte Medebach in der 89. Minute in die Verlängerung gebracht. Im Endspiel trifft Brilon am Sonntag, den 03. Juni, in Bruchhausen-Elleringhausen auf den Landesligisten RW Erlinghausen.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

11.12.2018 11:45 Bezirkssportgericht: Hartes Urteil gegen Spieler des SSV Meschede
10.12.2018 14:00 BC Eslohe II feiert im 19. Anlauf den ersten Saisonsieg
10.12.2018 10:00 TuS Bruchhausen bezwingt den SV Arnsberg 09 zum Jahresende mit 4:1
09.12.2018 17:11 Philipp Völker rettet Hüsten kurz vor Schluss einen Punkt
09.12.2018 17:06 Neheim knöpft YEG Hassel zum Hinrundenabschluss einen Punkt ab

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

 
Verschenken Sie einfach match-day.de-Plus – HIER geht’s zum Bestellformular!