Tag der Entscheidungen in der „Bundesliga des Sauerlandes“

Foto: Jan Stratmann

Der Sekt ist kalt gestellt, die letze Hürde muss genommen werden: Am Sonntag, den 13. Mai, kann der SV Brilon Historisches schaffen und nach 38 Jahren in die Landesliga zurückkehren. Alles klar wäre mit einem Heimsieg gegen TuRa Freienohl, doch selbst eine Niederlage könnte reichen, um an den letzten beiden Spieltagen nicht mehr von Platz eins verdrängbar zu sein. Ganz viel kann aber auch der SSV Meschede erreichen, denn im Heimspiel gegen Schlusslicht TuS Warstein kann der Klassenerhalt fast perfekt gemacht werden.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.01.2019 19:31 Fatih Türkgücü Meschede steht beim Warsteiner Masters in der Endrunde
20.01.2019 18:26 SV Brilon springt als fünftes HSK-Team in den SuperCup
20.01.2019 15:18 Warsteiner Masters: Türkiyemspor Neheim-Hüsten gewinnt Quali-Runde
19.01.2019 21:05 Fatih Türkgücü Meschede holt Gruppensieg beim Warsteiner Masters
19.01.2019 20:26 Vier HSK-Teams schaffen die Qualifikation für den SuperCup