Neheims Akhim Seber wechselt in die Oberliga


Beim SC Neheim steht zum Ende der Saison 2017|18 der zweite Abgang fest. Nach Jannik Erlmann, der sich bereits Anfang März dazu entschloss, seine Zelte im Binnerfeldstadion im Sommer abzubrechen und zum aktuellen Oberliga-Tabellenführer SV Lippstadt 08 zu wechseln, hat sich nun auch Mittelfeldspieler Akhim Seber dazu entschlossen, zur kommenden Spielzeit eine neue sportliche Herausforderung anzunehmen. Diese wird in der Oberliga sein.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.01.2019 19:31 Fatih Türkgücü Meschede steht beim Warsteiner Masters in der Endrunde
20.01.2019 18:26 SV Brilon springt als fünftes HSK-Team in den SuperCup
20.01.2019 15:18 Warsteiner Masters: Türkiyemspor Neheim-Hüsten gewinnt Quali-Runde
19.01.2019 21:05 Fatih Türkgücü Meschede holt Gruppensieg beim Warsteiner Masters
19.01.2019 20:26 Vier HSK-Teams schaffen die Qualifikation für den SuperCup