Oliver Ruhnert wird Geschäftsführer Profifußball bei Union Berlin


Der 1. FC Union Berlin hat Oliver Ruhnert als Geschäftsführer Profifußball verpflichtet. Der 46-jährige Hüstener wird in dieser Funktion alle Belange der Lizenzspielerabteilung verantworten, darunter die Führung des Trainer- und Funktionsteams, das Scouting und die Kaderplanung. Er berichtet unmittelbar an das Präsidium des Vereins und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Das gab der Zweitligist nun offiziell bekannt.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

15.08.2018 12:05 Tim Köster: "Sind nach ehrlicher Einschätzung kein Titelkandidat"
14.08.2018 14:00 Hüingsen und Bad Wünnenberg/Leiberg begeistern mit Offensivspiel
14.08.2018 10:00 Wunden lecken bei RW Erlinghausen nach Derbypleite
13.08.2018 14:00 Remis im Eröffnungsspiel - FC Ass./Wie./Wu. gleich wieder vorne weg
13.08.2018 13:59 Galerie: FC Bruchhausen/Elleringh. - SG Thülen/R./N. 1:1