Oliver Ruhnert wird Geschäftsführer Profifußball bei Union Berlin


Der 1. FC Union Berlin hat Oliver Ruhnert als Geschäftsführer Profifußball verpflichtet. Der 46-jährige Hüstener wird in dieser Funktion alle Belange der Lizenzspielerabteilung verantworten, darunter die Führung des Trainer- und Funktionsteams, das Scouting und die Kaderplanung. Er berichtet unmittelbar an das Präsidium des Vereins und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Das gab der Zweitligist nun offiziell bekannt.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.01.2019 19:31 Fatih Türkgücü Meschede steht beim Warsteiner Masters in der Endrunde
20.01.2019 18:26 SV Brilon springt als fünftes HSK-Team in den SuperCup
20.01.2019 15:18 Warsteiner Masters: Türkiyemspor Neheim-Hüsten gewinnt Quali-Runde
19.01.2019 21:05 Fatih Türkgücü Meschede holt Gruppensieg beim Warsteiner Masters
19.01.2019 20:26 Vier HSK-Teams schaffen die Qualifikation für den SuperCup