Hüsten legt Meilenstein auf dem Weg zum Klassenerhalt


Verlief das Pflichtspieljahr 2018 bislang doch so schlecht, so war der 3:1 (1:0)-Heimsieg gegen RW Hünsborn am Donnerstag, den 17. Mai, für den SV Hüsten 09 mindestens ebenso wichtig wie verdient. Die Grün-Weißen zeigten eine der stärksten Leistungen nach der Winterpause und haben den Klassenerhalt in der Landesliga Staffel 2 so gut wie sicher. Schon am Samstag, den 19. Mai, kann die endgültige Vorentscheidung zu Gunsten der Hüstener fallen, wenn RW Erlinghausen beim FC Altenhof nicht verliert.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

16.10.2018 14:00 Jens Richter: "Wir schauen nicht auf Platz eins"
16.10.2018 10:00 Stefan Fröhlich: "Die Mannschaft ist der Wahnsinn"
15.10.2018 15:00 TuS Medebach kommt in Altenbüren nicht über 1:1 hinaus
15.10.2018 14:58 Galerie: SG Altenbüren/Scharfenberg - TuS Medebach 1:1
15.10.2018 12:00 FC Ostwig/Nuttlar biegt Kellerduell gegen Eslohe II in Schlussminuten um