Schmallenberg geht mit Mega-Serie in die Aufstiegsrelegation


Neunzig Punkte waren in der Saison 2017|18 für die Mannschaften der HSK-Kreisliga A West maximal erreichbar, Meister SV Schmallenberg/Fredeburg heimste 87 Zähler ein. Nach dem 5:3-Sieg im Derby gegen den TV Fredeburg gehen die Strumpfstädter mit der Mega-Serie von 26 Siegen in Folge in die Aufstiegsrelegation. Die Absteiger SV Dorlar/Sellinghausen und SC Lennetal verabschiedeten sich derweil in die B-Liga.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.01.2019 19:31 Fatih Türkgücü Meschede steht beim Warsteiner Masters in der Endrunde
20.01.2019 18:26 SV Brilon springt als fünftes HSK-Team in den SuperCup
20.01.2019 15:18 Warsteiner Masters: Türkiyemspor Neheim-Hüsten gewinnt Quali-Runde
19.01.2019 21:05 Fatih Türkgücü Meschede holt Gruppensieg beim Warsteiner Masters
19.01.2019 20:26 Vier HSK-Teams schaffen die Qualifikation für den SuperCup