Fußballkreis Arnsberg verliert direkten Aufstiegsplatz


Das ist ein Hammer: Der Fußballkreis Arnsberg verliert zur Saison 2018|19 seinen direkten Aufstiegsplatz zur Bezirksliga. Das heißt, dass der Meister der Kreisliga A Arnsberg künftig nicht mehr direkt in die Bezirksliga aufsteigt, sondern sich für eine Relegation qualifiziert, in der dann gegen einen Vertreter eines anderen Fußballkreises der Aufsteiger in die Bezirksliga ausgespielt wird. Der Fußballkreis Hochsauerland kennt diese Regelung bereits, denn seit der Saison 2013|14 steigen die Meister der Altkreise Meschede und Brilon nicht mehr direkt in die Bezirksliga auf.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.01.2019 19:31 Fatih Türkgücü Meschede steht beim Warsteiner Masters in der Endrunde
20.01.2019 18:26 SV Brilon springt als fünftes HSK-Team in den SuperCup
20.01.2019 15:18 Warsteiner Masters: Türkiyemspor Neheim-Hüsten gewinnt Quali-Runde
19.01.2019 21:05 Fatih Türkgücü Meschede holt Gruppensieg beim Warsteiner Masters
19.01.2019 20:26 Vier HSK-Teams schaffen die Qualifikation für den SuperCup