Transfers: Fatih Türkgücü Meschede gelingt weiterer Transfercoup


Das Wechselkarussell im Hochsauerland dreht sich weiter auf Hochtouren. A-Ligist Fatih Türkgücü Meschede sorgt auf dem Transfermarkt für einen Paukenschlag nach dem anderen und hat sich dieses Mal beim Westfalenligisten SC Neheim bedient. Auch Fatihs Ligakonkurrenten SG Reiste/Wenholthausen und FC Mezopotamya Meschede haben sich verstärkt. Außerdem haben die SG Beckum/Hövel und B-Ligist Türkiyemspor Neheim-Hüsten ihre Kaderplanung für die Saison 2018|19 vorangetrieben.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.06.2018 09:41 Weiterer Westfalenligaspieler wechselt nach Fatih
19.06.2018 11:57 Gundolf Walaschewski lost am 18. Juli den HSK-Kreispokal aus
18.06.2018 15:28 Transfers: Zwei weitere Zugänge beim SSV Meschede
17.06.2018 15:52 Lachender Dritter: DJK GW Arnsberg freut sich auf die A-Liga
16.06.2018 11:55 Zweites Quartal endet: Marktwertschätzungen abgeben