SC Neheim geht mit neun Neuzugängen in die Saison 2018|19


Der SC Neheim hat seine Kaderplanung für die Saison 2018|19 abgeschlossen. Nicht weniger als neun Spieler werden sich im Sommer dem Westfalenligisten anschließen, den auf der anderen Seite allerdings auch sieben Abgänge gegenüber stehen. Damit wird bei den Rot-Weißen nahezu der halbe Kader ausgetauscht. Die Kadergröße steigt damit von 21 auf 23 Spieler an, der Gesamtmarktwert sinkt allerdings um 3.300 Euro.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

21.07.2018 20:28 RW Erlinghausen gewinnt die Marsberger Stadtmeisterschaft
20.07.2018 11:31 Fußballkreis Hochsauerland trifft "Entscheidung im Sinne der Vereine"
19.07.2018 16:06 Marktwert-Update: 451 Aktualisierungen in B-, C- und D-Ligen
19.07.2018 10:00 Weiterhin zweite Chance für Verlierer der HSK-internen Aufstiegsrelegation
18.07.2018 21:59 HSK-Kreispokal: Mezopotamya erwartet den SSV Meschede