Nach Trainingsauftakt: TuS Sundern gibt noch drei Spieler ab

Foto: Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.de

Der TuS Sundern ist am Samstag, den 30. Juni, mit einem 24-köpfigen Kader in die Vorbereitung auf die Saison 2018|19 gestartet. Kurz vor dem Ende der Wechselfrist hat der Bezirksligist noch drei Spieler abgegeben, sodass sich die Zahl der Zu- und Abgänge mit nun je 13 Spielern die Waage hält. Allerdings verlässt auch ein Akteur das Röhrtalstadion, der für die bevorstehende Spielzeit fest eingeplant war.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

14.11.2018 14:30 Robert Pilgram: "Wollen Platzierung aus Vorsaison bestätigen"
14.11.2018 10:08 Peter Strojnowski: "Sind endlich mal für gute Leistungen belohnt worden"
13.11.2018 21:22 TuS Langenholthausen marschiert auch im Pokal ins Halbfinale
13.11.2018 13:00 Stefan Fröhlich: "Abschlusszeugnis von entscheidender Bedeutung"
13.11.2018 09:00 Mario Droste trifft im Kreispokal auf seine eigene Vergangenheit

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

 
Verschenken Sie einfach match-day.de-Plus – HIER geht’s zum Bestellformular!