Nach Trainingsauftakt: TuS Sundern gibt noch drei Spieler ab

Foto: Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.de

Der TuS Sundern ist am Samstag, den 30. Juni, mit einem 24-köpfigen Kader in die Vorbereitung auf die Saison 2018|19 gestartet. Kurz vor dem Ende der Wechselfrist hat der Bezirksligist noch drei Spieler abgegeben, sodass sich die Zahl der Zu- und Abgänge mit nun je 13 Spielern die Waage hält. Allerdings verlässt auch ein Akteur das Röhrtalstadion, der für die bevorstehende Spielzeit fest eingeplant war.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.09.2018 10:29 Enrico Ledda: "Wir sind zurecht Tabellenführer"
19.09.2018 21:28 Müschede erlebt in Langenholthausen historisches 0:10-Debakel
19.09.2018 18:30 Liveticker: Achtelfinale im Arnsberger Kreispokal und A-Liga Arnsberg
19.09.2018 13:30 FC BW Gierskämpen "in der Lage, in dieser Liga mitzuhalten"
19.09.2018 09:00 Viertelfinalisten im Arnsberger Kreispokal werden ermittelt