10.000-Zuschauer-Marke in der „Bundesliga des Sauerlandes“ geknackt

Foto: Jan Stratmann

Die "Bundesliga des Sauerlandes" boomt: Bereits am neunten Spieltag wurde in der Bezirksliga Staffel 4 die 10.000-Zuschauer-Marke geknackt. In der vergangenen Spielzeit wurde diese Schallmauer erst am zehnten Spieltag durchbrochen, in der Saison 2016|17 waren dafür sogar zwölf Spieltage nötig. Rechnet man den aktuellen Zuschauerschnitt auf die gesamte Saison hoch, wird in der laufenden Spielzeit somit erstmals seit langem wieder die 30.000-Zuschauer-Grenze überschritten.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

16.10.2018 14:00 Jens Richter: "Wir schauen nicht auf Platz eins"
16.10.2018 10:00 Stefan Fröhlich: "Die Mannschaft ist der Wahnsinn"
15.10.2018 15:00 TuS Medebach kommt in Altenbüren nicht über 1:1 hinaus
15.10.2018 14:58 Galerie: SG Altenbüren/Scharfenberg - TuS Medebach 1:1
15.10.2018 12:00 FC Ostwig/Nuttlar biegt Kellerduell gegen Eslohe II in Schlussminuten um