Jens Richter: „Wir schauen nicht auf Platz eins“


Das erste Drittel der Saison 2018|19 ist herum, in der Bezirksliga Staffel 4 kristallisiert sich mehr und mehr eine Drei-Klassen-Gesellschaft heraus. Ganz oben mischt der FC Arpe/Wormbach mit, der auch im Vorjahr gut in die Saison gestartet war, allerdings Mitte der Hinrunde einbrach. Unter Neu-Trainer Jens Richter scheint sich dagegen die Erfolgsserie fortzusetzen. match-day.de sprach mit dem 38-Jährigen unter anderem über die ersten zehn Spieltage, das Prunkstück Defensive und Torjäger Alexander Schmidt.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

17.11.2018 20:24 SV Oberschledorn/Grafschaft schließt Hinrunde auf Platz 13 ab
17.11.2018 13:30 SC Neheim will mit Burak Yavuz gegen Kirchhörde nachlegen
17.11.2018 11:30 Hüsten fordert den Tabellenführer - RWE kann weiter jagen
17.11.2018 09:30 Sunderns Trainer Carsten Krämer erwartet "ein richtig geiles Spiel"
16.11.2018 15:00 match-day.de-Experte Stephan Vogel tippt gegen Philipp Hachmann

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

 
Verschenken Sie einfach match-day.de-Plus – HIER geht’s zum Bestellformular!