FC Gleidorf/Holthausen schafft Sensation – RWE auch weiter

Foto: Jan Stratmann

Bezirksligist SSV Meschede hat sich im Viertelfinale des HSK-Kreispokals bis auf die Knochen blamiert und ist beim B-Ligisten FC Gleidorf/Holthausen ausgeschieden, der erstmals in seiner Vereinsgeschichte ins Halbfinale einzog. Dorthin schafften es auch Landesligist RW Erlinghausen, Bezirksligist VfB Marsberg und A-Ligist FC Remblinghausen.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

17.11.2018 20:24 SV Oberschledorn/Grafschaft schließt Hinrunde auf Platz 13 ab
17.11.2018 13:30 SC Neheim will mit Burak Yavuz gegen Kirchhörde nachlegen
17.11.2018 11:30 Hüsten fordert den Tabellenführer - RWE kann weiter jagen
17.11.2018 09:30 Sunderns Trainer Carsten Krämer erwartet "ein richtig geiles Spiel"
16.11.2018 15:00 match-day.de-Experte Stephan Vogel tippt gegen Philipp Hachmann

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

 
Verschenken Sie einfach match-day.de-Plus – HIER geht’s zum Bestellformular!