Grieche bringt RW Erlinghausen in Werdohl zu Fall


Eine bittere Niederlage musste RW Erlinghausen am 13. Spieltag der Landesliga Staffel 2 beim FSV Werdohl hinnehmen. Die Rot-Weißen unterlagen im Riesei-Stadion mit 2:4 (1:1) und bekamen dort vor allem den griechischen Stürmer Apostolos Sarantidis nicht in den Griff, der RWE mit einem Dreierpack fast im Alleingang erledigte. Dabei hatte Frederik Schlüter Erlinghausen sogar zunächst in Führung gebracht (36.) und Bilal Akgüvercin in der 61. Minute auf 2:3 verkürzt.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

21.04.2019 11:00 Neheim hat nach 1:6-Debakel im Hinspiel etwas gutzumachen
20.04.2019 17:15 Eversberg tütet mit 4:1-Sieg gegen Fatih Klassenerhalt ein
20.04.2019 17:14 Galerie: Fatih Türkgücü Meschede - SG Eversberg/H./W. 1:4
20.04.2019 14:00 Liveticker der heimischen A-Ligisten
19.04.2019 15:00 Das waren die größten Marktwert-Gewinner im Frühjahr 2019