SV Hüsten 09 gelingt bei Schlusslicht Hagen die Trendwende


Die Sieglosserie ist beendet: Der SV Hüsten 09 ist am 13. Spieltag der Landesliga Staffel 2 in die Erfolgsspur zurückgekehrt und hat die ersten drei Punkte seit 49 Tagen eingefahren. Beim Tabellenletzten SSV Hagen gerieten die Grün-Weißen zwar früh in Rückstand (10.), feierten nach Toren von Christopher Gierse (31.), Denis Rodrigues Gomes (45.+1), Philipp Völker (71. und 83.) und Lukas Gebhardt (73.) aber am Ende einen deutlichen 5:1-Sieg, mit dem man den eigenen Negativtrend beendete.

Artikel lesen

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

17.11.2018 20:24 SV Oberschledorn/Grafschaft schließt Hinrunde auf Platz 13 ab
17.11.2018 13:30 SC Neheim will mit Burak Yavuz gegen Kirchhörde nachlegen
17.11.2018 11:30 Hüsten fordert den Tabellenführer - RWE kann weiter jagen
17.11.2018 09:30 Sunderns Trainer Carsten Krämer erwartet "ein richtig geiles Spiel"
16.11.2018 15:00 match-day.de-Experte Stephan Vogel tippt gegen Philipp Hachmann

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

 
Verschenken Sie einfach match-day.de-Plus – HIER geht’s zum Bestellformular!