TuS Langenholthausen nach 13. Sieg im 13. Spiel Herbstmeister

Foto: Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.de

Der TuS Langenholthausen hat am 13. Spieltag der Bezirksliga Staffel 4 den Startrekord von RW Erlinghausen aus der Saison 2011|12 eingestellt und sich mit einem knappen 1:0-Sieg beim BC Eslohe vorzeitig die Herbstmeisterschaft in der "Bundesliga des Sauerlandes" gesichert. Herbe unter die Räder kamen derweil Schlusslicht SSV Meschede, der beim Tabellenzweiten TuS Sundern ein 1:9-Debakel erlebte, und TuRa Freienohl, der gegen den SV Schmallenberg/Fredeburg mit 0:8 abgefertigt wurde.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

23.01.2019 10:12 Sebastian Held unterstützt Organisation in der Dominikanischen Republik
22.01.2019 14:30 Transfers: TuS Sundern verpflichtet Stürmer per sofort
22.01.2019 10:15 TuS Velmede/Bestwig geht mit Reiner Eßfeld in die Saison 2019|20
21.01.2019 15:00 Mehmet Kurt verlängert als Coach beim SV Arnsberg 09
21.01.2019 10:00 SSV Meschede schließt Rückrundenplanung mit weiteren Transfers ab