Sylvio Meyer: „Es fehlte teilweise auch die Cleverness“


Nach nur einem Punkt aus den letzten fünf Spielen ist der SC Neheim in der Westfalenliga Staffel 2 auf den neunten Tabellenplatz abgerutscht. An den letzten vier Spieltagen der Hinrunde warten auf die Rot-Weißen nun drei Partien gegen abstiegsgefährdete Teams, gegen die endlich die Wende gelingen soll. match-day.de sprach mit Neheims Abwehrspieler Sylvio Meyer unter anderem über die dafür erforderlichen Maßnahmen und eine mögliche Rückkehr ins Trainergeschäft.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

21.04.2019 11:00 Neheim hat nach 1:6-Debakel im Hinspiel etwas gutzumachen
20.04.2019 17:15 Eversberg tütet mit 4:1-Sieg gegen Fatih Klassenerhalt ein
20.04.2019 17:14 Galerie: Fatih Türkgücü Meschede - SG Eversberg/H./W. 1:4
20.04.2019 14:00 Liveticker der heimischen A-Ligisten
19.04.2019 15:00 Das waren die größten Marktwert-Gewinner im Frühjahr 2019