Patrick Schweizer: „Profitieren vom Abstieg von Azadi Spor Brilon“

Foto: Jan Stratmann

In der HSK-Kreisliga A Ost ist am Sonntag, den 04. November, schon der Startschuss für die Rückrunde gefallen. Der SV Brilon II musste sich gegen den FC Nuhnetal zwar mit 0:1 geschlagen geben, belegt als Aufsteiger mit 21 Punkten aus 15 Spielen aber einen gesunden neunten Tabellenplatz. match-day.de sprach mit Trainer Patrick Schweizer unter anderem über den bisherigen Saisonverlauf, die Neuzugänge von Azadi Spor Brilon und Talente wie Dorian Aulich, die aus der Reserve den Sprung in die Landesligamannschaft schaffen.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

23.01.2019 10:12 Sebastian Held unterstützt Organisation in der Dominikanischen Republik
22.01.2019 14:30 Transfers: TuS Sundern verpflichtet Stürmer per sofort
22.01.2019 10:15 TuS Velmede/Bestwig geht mit Reiner Eßfeld in die Saison 2019|20
21.01.2019 15:00 Mehmet Kurt verlängert als Coach beim SV Arnsberg 09
21.01.2019 10:00 SSV Meschede schließt Rückrundenplanung mit weiteren Transfers ab