FC Nuhnetal und TuS Medebach schließen Jahr 2018 zweistellig ab

Foto: Jan Stratmann

Das Pflichtspieljahr 2018 in der HSK-Kreisliga A Ost ist beendet und bot am 19. Spieltag noch einmal reichlich Tore. Der FC Nuhnetal zerlegte die SG Thülen/Rösenbeck/Nehden mit sage und schreibe 14:0 und der TuS Medebach machte beim 12:0 gegen den FC Bruchhausen/Elleringhausen das halbe Dutzend voll. Als Tabellenführer überwintert der FC Assinghausen/Wiemeringhausen/Wulmeringhausen, der trotz des 1:1 beim VfL Giershagen seinen Sieben-Punkte-Vorsprung auf Platz zwei wahren konnte.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

11.12.2018 11:45 Bezirkssportgericht: Hartes Urteil gegen Spieler des SSV Meschede
10.12.2018 14:00 BC Eslohe II feiert im 19. Anlauf den ersten Saisonsieg
10.12.2018 10:00 TuS Bruchhausen bezwingt den SV Arnsberg 09 zum Jahresende mit 4:1
09.12.2018 17:11 Philipp Völker rettet Hüsten kurz vor Schluss einen Punkt
09.12.2018 17:06 Neheim knöpft YEG Hassel zum Hinrundenabschluss einen Punkt ab

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

 
Verschenken Sie einfach match-day.de-Plus – HIER geht’s zum Bestellformular!