SG Bödefeld/Henne/Rartal nimmt Cobbenrode auseinander


Am 18. Spieltag der HSK-Kreisliga A West hat der SC Kückelheim/Salwey drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren und durch den 7:2-Kantersieg gegen das abgeschlagene Schlusslicht BC Eslohe II den Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf fünf Zähler ausgebaut. Der FC Remblinghausen musste sich Tabellenführer FC Fleckenberg/Grafschaft 04 mit 1:3 geschlagen und hat damit vorerst den Anschluss verloren. Einziger Verfolger des Spitzenreiters ist nun noch die SG Bödefeld/Henne/Rartal, die beim Tabellenvierten FC Cobbenrode mit 6:0 gewann.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

11.12.2018 11:45 Bezirkssportgericht: Hartes Urteil gegen Spieler des SSV Meschede
10.12.2018 14:00 BC Eslohe II feiert im 19. Anlauf den ersten Saisonsieg
10.12.2018 10:00 TuS Bruchhausen bezwingt den SV Arnsberg 09 zum Jahresende mit 4:1
09.12.2018 17:11 Philipp Völker rettet Hüsten kurz vor Schluss einen Punkt
09.12.2018 17:06 Neheim knöpft YEG Hassel zum Hinrundenabschluss einen Punkt ab

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

 
Verschenken Sie einfach match-day.de-Plus – HIER geht’s zum Bestellformular!