Ende für Emde: Trainer des SV Oberschledorn/Grafschaft hört auf

Foto: Jan Stratmann

Diese Nachricht kommt überraschend: Der SV Oberschledorn/Grafschaft und Trainer Mario Emde gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Der 30-Jährige saß damit am Samstag, den 01. Dezember, bei der 1:3-Heimniederlage gegen den SV Schmallenberg/Fredeburg letztmals auf der Oberschledorner Trainerbank, womit sich der Fusionsclub in die Winterpause verabschiedete. Aktuell rangiert der SV Oberschledorn/Grafschaft in der Tabelle der Bezirksliga Staffel 4 mit nur elf Punkten auf Platz 13 und schwebt in akuter Abstiegsgefahr.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

18.02.2019 17:09 Testspiele im HSK: Medebach in Torlaune - Bigge/Olsberg spielt 5:5
18.02.2019 14:37 Testspiele in Arnsberg: Küntrop muss trotz 6:1-Führung zittern
18.02.2019 10:58 Video: TuS Sundern - TuS Langenholthausen 2:3
17.02.2019 17:17 SC Neheim verspielt gegen Hordel zwei Führungen
17.02.2019 17:12 SV Brilon unterliegt im Verfolgerduell beim SV Hohenlimburg 1910