FC Ass./Wie./Wu. beschenkt sich zu Weihnachten selbst

Foto: Jan Stratmann

Der FC Assinghausen/Wiemeringhausen/Wulmeringhausen kann auf ein fantastisches Jahr 2018 zurückschauen. Der amtierende Meister der HSK-Kreisliga A Ost, der im Sommer allerdings in der Aufstiegsrelegation den Sprung in die Bezirksliga verpasste, führt die Tabelle der HSK-Kreisliga A Ost auch an Weihnachten wieder souverän an und hat sich zum Abschluss des Jahres selbst gleich mehrere Weihnachtsgeschenke gemacht.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.01.2019 19:31 Fatih Türkgücü Meschede steht beim Warsteiner Masters in der Endrunde
20.01.2019 18:26 SV Brilon springt als fünftes HSK-Team in den SuperCup
20.01.2019 15:18 Warsteiner Masters: Türkiyemspor Neheim-Hüsten gewinnt Quali-Runde
19.01.2019 21:05 Fatih Türkgücü Meschede holt Gruppensieg beim Warsteiner Masters
19.01.2019 20:26 Vier HSK-Teams schaffen die Qualifikation für den SuperCup