Vier A- und zwei B-Ligisten schaffen Qualifikation

Foto: Jan Stratmann

Sechs Vorrundengruppen des 30. Volksbanken WinterCup 2019 wurden am Samstag, den 05. Januar, beendet. Damit stehen die ersten RegionalCup-Qualifikanten fest, unter denen sich insgesamt sechs HSK-Teams befinden. In die nächste Runde haben es aus heimischer Sicht die A-Ligisten SV Arnsberg 09, SG Altenbüren/Scharfenberg, SG Bödefeld/Henne/Rartal und TuS Medebach sowie die B-Ligisten FC Neheim-Erlenbruch und SG Beckum/Hövel geschafft.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.01.2019 19:31 Fatih Türkgücü Meschede steht beim Warsteiner Masters in der Endrunde
20.01.2019 18:26 SV Brilon springt als fünftes HSK-Team in den SuperCup
20.01.2019 15:18 Warsteiner Masters: Türkiyemspor Neheim-Hüsten gewinnt Quali-Runde
19.01.2019 21:05 Fatih Türkgücü Meschede holt Gruppensieg beim Warsteiner Masters
19.01.2019 20:26 Vier HSK-Teams schaffen die Qualifikation für den SuperCup