Mezopotamya Meschede, Brilon II und Balve/Garbeck holen Gruppensieg


Das erste Turnierwochenende des 30. Volksbanken WinterCup 2019 ist beendet. Nachdem am Samstag, den 05. Januar, sechs Vorrundengruppen ausgespielt wurden, folgten am Sonntag, den 06. Januar, weitere sechs Vorrundengruppen. Mit den A-Ligisten FC Mezopotamya Meschede, SuS Westenfeld, SV Brilon II, BV Alme, SG Balve/Garbeck und SV Affeln qualifizierten sich auch am zweiten Turniertag insgesamt sechs HSK-Mannschaften für den RegionalCup.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

22.03.2019 21:57 Irre Steffen Kern-Show bringt Hüsten 5:0-Erfolg über Brilon
22.03.2019 21:56 Galerie: SV Hüsten 09 - SV Brilon 5:0
22.03.2019 18:30 Liveticker der heimischen Landes- und A-Ligisten
22.03.2019 15:00 match-day.de-Experte Stephan Vogel tippt gegen Neil Feldmann
22.03.2019 12:00 match-day.de-Experte Tobias Hasenkämper tippt gegen Patrick Neves