FC Remblinghausen stellt dritten Trainer der laufenden Saison vor


Die lange Suche ist beendet - zumindest vorerst. Der FC Remblinghausen hat am Montag, den 07. Januar, den neuen Trainer vorgestellt, der nach dem Rücktritt von Tobias Hasenkämper und der interimsmäßigen Übernahme von Jan Niklas Kanisius als dritter Coach der laufenden Spielzeit auf der Trainerbank der Wildsauelf Platz nehmen wird. Allerdings bleibt die Trainerposition beim FC eine Baustelle, denn der neue Mann hat nur bis zum Ende der Saison 2018|19 zugesagt.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

26.06.2019 13:30 Transfers: Nuhnetal und Erlenbruch verpflichten Stürmer
26.06.2019 09:11 Überraschungen bei Vorstellung des VELTINS-Cup 2019|20
25.06.2019 09:49 SV Oberschledorn/Grafschaft gelingt doppelte Rückholaktion
24.06.2019 14:38 Jonas Ruf vom TuS Rumbeck bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt
24.06.2019 13:14 BC Eslohe stellt finalen Kader für Saison 2019|20 vor