Christian Hampel hört am Saisonende als Trainer des FC Iserlohn 46/49 auf


Der FC Iserlohn 46/49 muss sich für die Saison 2019|20 auf die Suche nach einem neuen Trainer machen. Christian Hampel hat in einem gemeinsamen Gespräch mit dem Vereinsvorstand entschieden, sein Amt am Ende der laufenden Spielzeit nach dann sechs Jahren beim Westfalenligisten niederzulegen.


WEITERE NEWS:

26.06.2019 13:30 Transfers: Nuhnetal und Erlenbruch verpflichten Stürmer
26.06.2019 09:11 Überraschungen bei Vorstellung des VELTINS-Cup 2019|20
25.06.2019 09:49 SV Oberschledorn/Grafschaft gelingt doppelte Rückholaktion
24.06.2019 14:38 Jonas Ruf vom TuS Rumbeck bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt
24.06.2019 13:14 BC Eslohe stellt finalen Kader für Saison 2019|20 vor