Trotz Abstiegsplatz: SG Allendorf/Amecke vertraut weiter auf Frank Meisterjahn


Die SG Allendorf/Amecke hat am Freitag, den 11. Januar, eine wichtige Personalentscheidung bekanntgegeben und die Zusammenarbeit mit Trainer Frank Meisterjahn um eine weitere Spielzeit verlängert. Obwohl die Rot-Weißen aktuell auf einem Abstiegsplatz überwintern, sprach der Vorstand der Spielgemeinschaft dem aktuellen Coach das Vertrauen aus, der die Hoffnungen auf den Klassenerhalt mit zwei wichtigen Siegen vor Beginn der Winterpause neu aufleben ließ.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

26.06.2019 13:30 Transfers: Nuhnetal und Erlenbruch verpflichten Stürmer
26.06.2019 09:11 Überraschungen bei Vorstellung des VELTINS-Cup 2019|20
25.06.2019 09:49 SV Oberschledorn/Grafschaft gelingt doppelte Rückholaktion
24.06.2019 14:38 Jonas Ruf vom TuS Rumbeck bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt
24.06.2019 13:14 BC Eslohe stellt finalen Kader für Saison 2019|20 vor