RW Erlinghausen verteidigt den Marsberger Hallenstadtmeistertitel


RW Erlinghausen ist alter und neuer Marsberger Hallenstadtmeister. Der Landesligist nutzte am Sonntag, den 13. Januar, seine letzte Chance auf einen Titel in der laufenden Hallensaison und entschied nach den verlorenen Endspielen beim 23. Pfiff Champion Masters und dem Westheimer Masters dieses Mal das Finale gegen den Bezirksligisten VfB Marsberg mit 4:0 für sich. Platz drei holte der VfL Giershagen vor der SG Meerhof/Essentho.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.01.2019 19:31 Fatih Türkgücü Meschede steht beim Warsteiner Masters in der Endrunde
20.01.2019 18:26 SV Brilon springt als fünftes HSK-Team in den SuperCup
20.01.2019 15:18 Warsteiner Masters: Türkiyemspor Neheim-Hüsten gewinnt Quali-Runde
19.01.2019 21:05 Fatih Türkgücü Meschede holt Gruppensieg beim Warsteiner Masters
19.01.2019 20:26 Vier HSK-Teams schaffen die Qualifikation für den SuperCup