Transfers: Neheim und Hüsten geben je einen Spieler ab


Das Wechselkarussell im Hochsauerland dreht sich auf Hochtouren. Sowohl Westfalenligist SC Neheim als auch Landesligist SV Hüsten 09 haben mit sofortiger Wirkung je einen Spieler abgegeben. Verstärkt hat sich derweil A-Ligist FC Fleckenberg/Grafschaft 04. Gleiches gilt auch für den Arnsberger C-Ligisten TuS Bruchhausen II.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

20.01.2019 19:31 Fatih Türkgücü Meschede steht beim Warsteiner Masters in der Endrunde
20.01.2019 18:26 SV Brilon springt als fünftes HSK-Team in den SuperCup
20.01.2019 15:18 Warsteiner Masters: Türkiyemspor Neheim-Hüsten gewinnt Quali-Runde
19.01.2019 21:05 Fatih Türkgücü Meschede holt Gruppensieg beim Warsteiner Masters
19.01.2019 20:26 Vier HSK-Teams schaffen die Qualifikation für den SuperCup