Sieben-Tore-Spektakel geht für den SC Neheim gut aus


Das Wichtigste vorweg: Der SC Neheim ist erfolgreich in das Pflichtspieljahr 2019 gestartet und hat am Sonntag, den 10. Februar, sein erstes Punktspiel im neuen Kalenderjahr mit 4:3 (2:2) beim FC Lennestadt gewonnen. Die Rot-Weißen offenbarten defensiv allerdings einige Anfälligkeiten, die so im bisherigen Saisonverlauf nur selten zu sehen waren. Die Moral der Neheimer stimmte aber, und auch die Nerven von Sylvio Meyer waren spielentscheidend.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

18.02.2019 17:09 Testspiele im HSK: Medebach in Torlaune - Bigge/Olsberg spielt 5:5
18.02.2019 14:37 Testspiele in Arnsberg: Küntrop muss trotz 6:1-Führung zittern
18.02.2019 10:58 Video: TuS Sundern - TuS Langenholthausen 2:3
17.02.2019 17:17 SC Neheim verspielt gegen Hordel zwei Führungen
17.02.2019 17:12 SV Brilon unterliegt im Verfolgerduell beim SV Hohenlimburg 1910