SC Neheim verspielt gegen Hordel zwei Führungen


Der SC Neheim ist in der Westfalenliga Staffel 2 zum Abschluss der englischen Woche gegen DJK TuS Hordel nicht über ein 2:2 (1:0)-Unentschieden hinausgekommen. Die Rot-Weißen waren gegen den Tabellenzehnten durch Tore von Okan Güvercin (29./HE) und Mahmut Yavuzaslan (68.) zwar zwei Mal in Führung gegangen, brachten diese letztlich aber nicht ins Ziel. Zum Verhängnis wurden den Neheimer wieder einmal die Defensivschwächen, die sich schon beim 4:3-Sieg in Lennestadt und der 0:3-Niederlage in Meinerzhagen offenbart hatten.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

18.03.2019 16:27 Eugenio Madeo nimmt zu verschuldetem Abbruch in Westenfeld Stellung
18.03.2019 15:00 FC Hilletal schöpft nach zweitem Saisonsieg neue Hoffnung
18.03.2019 12:00 Fleckenberg nutzt Bödefelder Patzer - Cobbenrode verliert auch in Ostwig
18.03.2019 11:58 Galerie: FC Ostwig/Nuttlar - FC Cobbenrode 2:0
18.03.2019 09:00 TuS Voßwinkel baut Vorsprung aus - Abbruch in Westenfeld