A-Ligist 2. Korriku Sundern verstärkt sich mit Ex-Oberligaspieler


In der Kreisliga A Arnsberg neigt sich die Winterpause allmählich ihrem Ende entgegen. Sowohl im Auf- als auch im Abstiegskampf ist noch reichlich Spannung geboten. Für Aufsteiger 2. Korriku Sundern geht es an den verbleibenden 13 Spieltagen darum, den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen. Damit das gelingt, haben sich die Rot-Weißen in der Winterpause mit drei Spielern verstärkt und dabei einen echten Transfercoup gelandet.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

18.03.2019 16:27 Eugenio Madeo nimmt zu verschuldetem Abbruch in Westenfeld Stellung
18.03.2019 15:00 FC Hilletal schöpft nach zweitem Saisonsieg neue Hoffnung
18.03.2019 12:00 Fleckenberg nutzt Bödefelder Patzer - Cobbenrode verliert auch in Ostwig
18.03.2019 11:58 Galerie: FC Ostwig/Nuttlar - FC Cobbenrode 2:0
18.03.2019 09:00 TuS Voßwinkel baut Vorsprung aus - Abbruch in Westenfeld