RW Erlinghausen verliert Anschluss an die Spitze


Die Vorzeichen konnten besser nicht sein. Man spielte vor heimischer Kulisse, hatte das Hinspiel deutlich mit 6:0 gewinnen können und hat in den ersten beiden Partien der Rückrunde bereits elf Tore geschossen. Allerdings hat es RW Erlinghausen in der laufenden Serie auch noch nicht geschafft, den heimischen Zuschauern ein Spiel ohne Gegentor zu präsentieren. Und das sollte sich auch am 20. Spieltag nicht ändern. Das Spiel gegen den VSV Wenden ging mit 1:2 (0:1) verloren.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

18.03.2019 16:27 Eugenio Madeo nimmt zu verschuldetem Abbruch in Westenfeld Stellung
18.03.2019 15:00 FC Hilletal schöpft nach zweitem Saisonsieg neue Hoffnung
18.03.2019 12:00 Fleckenberg nutzt Bödefelder Patzer - Cobbenrode verliert auch in Ostwig
18.03.2019 11:58 Galerie: FC Ostwig/Nuttlar - FC Cobbenrode 2:0
18.03.2019 09:00 TuS Voßwinkel baut Vorsprung aus - Abbruch in Westenfeld