SC Neheim kommt in Schüren zwei Mal zurück


Auch wenn man sich einen Dreier erhofft hatte: Der SC Neheim hat am 23. Spieltag der Westfalenliga Staffel 2 immerhin Moral bewiesen und aus Schüren einen Zähler entführt. Zwei Mal gerieten die Rot-Weißen beim Aufsteiger in Rückstand, gaben aber jeweils durch Tore von Gianluca Greco (85.) und Okan Güvercin (90.+3) die richtige Antwort und nahmen damit ganz spät ein 2:2 mit auf die Heimreise.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

18.03.2019 16:27 Eugenio Madeo nimmt zu verschuldetem Abbruch in Westenfeld Stellung
18.03.2019 15:00 FC Hilletal schöpft nach zweitem Saisonsieg neue Hoffnung
18.03.2019 12:00 Fleckenberg nutzt Bödefelder Patzer - Cobbenrode verliert auch in Ostwig
18.03.2019 11:58 Galerie: FC Ostwig/Nuttlar - FC Cobbenrode 2:0
18.03.2019 09:00 TuS Voßwinkel baut Vorsprung aus - Abbruch in Westenfeld