Freienohl bekommt Yannik Schäfer nicht in den Griff


TuRa Freienohl wollte am 25. Spieltag der Bezirksliga Staffel 4 den siebten Tabellenplatz verteidigen, doch dieses Vorhaben ist am Freitag, den 12. April, im Flutlichtspiel gegen den FSV Bad Wünnenberg/Leiberg misslungen. Die Rot-Weißen unterlagen nach neunzig unterhaltsamen Minuten dem Aufsteiger verdientermaßen mit 1:3 (1:1), der damit seinen zweiten Sieg im Jahr 2019 feierte und in der Tabelle an Freienohl vorbeizog.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

26.06.2019 13:30 Transfers: Nuhnetal und Erlenbruch verpflichten Stürmer
26.06.2019 09:11 Überraschungen bei Vorstellung des VELTINS-Cup 2019|20
25.06.2019 09:49 SV Oberschledorn/Grafschaft gelingt doppelte Rückholaktion
24.06.2019 14:38 Jonas Ruf vom TuS Rumbeck bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt
24.06.2019 13:14 BC Eslohe stellt finalen Kader für Saison 2019|20 vor