Freienohl bekommt Yannik Schäfer nicht in den Griff


TuRa Freienohl wollte am 25. Spieltag der Bezirksliga Staffel 4 den siebten Tabellenplatz verteidigen, doch dieses Vorhaben ist am Freitag, den 12. April, im Flutlichtspiel gegen den FSV Bad Wünnenberg/Leiberg misslungen. Die Rot-Weißen unterlagen nach neunzig unterhaltsamen Minuten dem Aufsteiger verdientermaßen mit 1:3 (1:1), der damit seinen zweiten Sieg im Jahr 2019 feierte und in der Tabelle an Freienohl vorbeizog.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

21.04.2019 11:00 Neheim hat nach 1:6-Debakel im Hinspiel etwas gutzumachen
20.04.2019 17:15 Eversberg tütet mit 4:1-Sieg gegen Fatih Klassenerhalt ein
20.04.2019 17:14 Galerie: Fatih Türkgücü Meschede - SG Eversberg/H./W. 1:4
20.04.2019 14:00 Liveticker der heimischen A-Ligisten
19.04.2019 15:00 Das waren die größten Marktwert-Gewinner im Frühjahr 2019