Sascha Eickel verlässt Eintracht Braunschweig am Saisonende


Nach sechs Jahren ist Schluss: Der Neheimer Sascha Eickel und Eintracht Braunschweig gehen am Ende der Saison 2019|20 getrennte Wege. Der 43-Jährige entschied sich dazu, seinen Vertrag als U19-Trainer und sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums beim abstiegsgefährdeten Drittligisten nicht zu verlängern.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

26.06.2019 13:30 Transfers: Nuhnetal und Erlenbruch verpflichten Stürmer
26.06.2019 09:11 Überraschungen bei Vorstellung des VELTINS-Cup 2019|20
25.06.2019 09:49 SV Oberschledorn/Grafschaft gelingt doppelte Rückholaktion
24.06.2019 14:38 Jonas Ruf vom TuS Rumbeck bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt
24.06.2019 13:14 BC Eslohe stellt finalen Kader für Saison 2019|20 vor