Hüsten geht in Erndtebrück mit 0:4 baden


Der SV Hüsten 09 ist eine Woche nach dem 4:0-Erfolg über RW Hünsborn baden gegangen und verlor bei Abstiegskandidat TuS Erndtebrück II deutlich mit 0:4 (0:2). Die Grün-Weißen, die in personeller Notbesetzung in die Pulverwaldkampfbahn gereist waren, kamen vor nur 49 Zuschauern zu keiner Zeit für einen Sieg in Frage und lieferten eine enttäuschende Leistung ab.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

26.06.2019 13:30 Transfers: Nuhnetal und Erlenbruch verpflichten Stürmer
26.06.2019 09:11 Überraschungen bei Vorstellung des VELTINS-Cup 2019|20
25.06.2019 09:49 SV Oberschledorn/Grafschaft gelingt doppelte Rückholaktion
24.06.2019 14:38 Jonas Ruf vom TuS Rumbeck bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt
24.06.2019 13:14 BC Eslohe stellt finalen Kader für Saison 2019|20 vor