SV Oberschledorn/Grafschaft macht riesigen Schritt zum Klassenerhalt

Foto: Jan Stratmann

Die Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt in der "Bundesliga des Sauerlandes" dürfte gefallen sein: Der SV Oberschledorn/Grafschaft feierte am Freitag, den 10. Mai, im vorgezogenen Spiel beim FSV Bad Wünnenberg/Leiberg einen 3:1-Auswärtssieg und vergrößerte den Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz damit auf sechs Punkte und 26 Tore. Konkurrent SV Herdringen benötigt damit aus den verbleibenden drei Spielen wohl mindestens sieben Zähler, um noch Chancen auf den Klassenerhalt zu haben.

Zugang erhalten

mit match-day.de-Plus!

Einloggen

Sie haben bereits einen match-day.de-Plus-Zugang? Dann können Sie sich einloggen!

WEITERE NEWS:

26.05.2019 17:33 SC Neheim verpasst die Vierzig-Punkte-Marke
26.05.2019 17:03 SV Schmallenberg/Fredeburg nach 2:0 gegen Sundern Vize-Meister
26.05.2019 17:02 Galerie: SV Schmallenberg/Fredeburg - TuS Sundern 2:0
26.05.2019 16:51 RW Erlinghausen kann Hüstener Schützenhilfe nicht veredeln
26.05.2019 16:49 Hüsten schlägt Gerlingen zum Kehraus mit 3:1